irger 025

Der Knödelwirt. Ein traditioneller Bestandteil der Welser Gastronomieszene. Nationale und internationale Küche, geprägt von der Liebe zum Detail. Ein Ort, an dem Sie in gemütlicher Atmosphäre mit Freunden speisen und stilvolle Feste feiern können.

Der großzügige Wintergarten eignet sich hervorragend für Feiern jeder Art. Un der lauschige Gastgarten lädt an sonnigen Tagen zum Verweilen ein. Beim Knödelwirt wird Gastlichkeit großgeschrieben. Zu jeder Zeit, zu jedem Anlass.

Für Ihre Feiern ...

Für Ihre Feiern stehen Ihnen Räume von 18 - 70 Personen zur Verfügung. Werfen sie doch einen Blick in unsere neugestalteten Nebenräume!

Auf Vorbestellung servieren wir Ihnen gerne bereits ab 6 Personen:

Brat'l in der Rein - ab 10,50 € pro Person
Ripperlpartie - 8,80 € pro Person
Knödelpartie - 8,90 € pro Person
Schlachtplatte - ab 11,70 € pro Person (nur ab 10 Personen)
Leckeres vom Schwein, Blunz´n, Haschee-, Grammel- und Speckknödel sowie Semmelknödel, wahlweise mit Stöcklkraut oder warmen Krautsalat

Zur Geschichte unseres Hauses

1891 wurde das Gasthaus in Planung gegeben, 1892 erfolgte die Eröffnung als Landesprodukten-Geschäft mit kleiner Krämerei und Ausschank. Von 1901 an wurde es als „Gasthaus zur Stadt Schärding“ von verschiedenen Besitzern und Pächtern geführt, bis es 1958 in den Besitz der Familie Pillichshammer kam.

1971 übernahm die Tochter des Besitzers Gertrud mit ihrem Mann Josef Irger das Gasthaus, welches nach mehreren Umbauten 1978 in „Knödelwirt“ umbenannt wurde.

Seit 1993 führt Sohn Markus Irger den Betrieb in 3. Generation und erweiterte das Gasthaus 1995 mit dem Wintergarten. Im Jänner 2003 wurde zusätzlich das „Hotel Am Grünbachplatz“ auf der gegenüber liegenden Seite des Grünbachplatzes eröffnet.

logo 300

Zum Seitenanfang